Presse

Pressetexte

Neues Programm "Deppenmagnet" ab 25.08.2015

Neues Programm "Deppenmagnet" von Günter Grünwald

Pressetext "Deppenmagnet" als Download

Ist das Kabarett? Ist das Comedy? Ist das ein Einbauschrank?
Am Ende des Tages (um hier mal die blödeste Floskel des noch jungen Jahrtausends zu verwenden) ist mein neues Programm eine Mischung aus allem.
Ich fühle mich dem Kabarett ebenso verpflichtet wie dem absurden Theater eines Jacques Sacques, der im Jahre 1924, um der Enge seines südserbischen Heimatkaffs Popovic zu entfliehen, in seinem nordserbischen Wahlheimatkaff Czschischzpczc Theaterstücke ersann, die zwar von der Politik gehasst, dafür aber von der Bevölkerung verabscheut wurden. Im Prinzip wollte den Dreck keine alte Sau sehen. Na gut, wenn ich mir es recht überlege fühle ich mich dem absurden Theater eines Jacques Sacques dann doch nicht verpflichtet.
Aber dem Kabarett! Und der Comedy! Und dem Einbauschrank! Denn nur in dieser Trinität kann man Dinge von bleibendem Wert erschaffen.
Falls Sie der Infotext zu meinem Programm “Deppenmagnet“ verwirrt- verzagen Sie nicht, kaufen Sie eine Eintrittskarte und dann setzen Sie sich ganz vorne hin und lassen sich verzaubern von 2 Stunden Kabarett, Comedy und Einbauschrank.

Pressetext "Deppenmagnet" als Download

 


 

Programm "Da sagt der Grünwald Stop"

Pressetext von Günter Grünwald - Da sagt der Grünwald STOP!

Pressetext "Da sagt der Grünwald Stop"
als Download

„Wollt ihr den totalen Krieg?" „Nein!" „Was wollt ihr dann?"
„Maoam, Maoam!!!"
Hätten die Besucher des Sportpalastes am 18.2.1943 so reagiert, dann wäre der Lauf Geschichte anders, vielleicht sogar ganz anders verlaufen.
Was hat das mit meinem Kabarettprogramm zu tun? Viel, denn auch ich esse gerne Süßigkeiten und Knabbereien. Darum sollte mein Programm ursprünglich auch „Schokolade, Chips und Bärendreck" heißen, was mein Agenturchef aber erschrocken ablehnte, da es in Neuseeland bereits einen Kabarettisten gibt, dessen Programm „Oyli, Boyli Meckelbeck" heißt, was in der Sprache der Maori so viel bedeutet wie: „Der rasende Schoaß in der Griffelschachtel". Also, flexibel wie mich Gott bzw. einer seiner Assistenten schuf, nenne ich mein Programm nun „Da sagt der Grünwald Stop". Der Titel ist super. Denn wie sagte schon der heilige Christopheros im 5. Brief an die Korinther: „Da sagt der Grünwald Stop ist ein Supertitel für ein Kabarettprogramm." Und der heilige Christopheros muss es ja wissen, das war vielleicht ein Scherzkeks, der hat ja mal, wie im Tempel die ganzen Pharisäer ihre Verkaufsstände aufgebaut hatten... aber lassen wir das, ich habe das alles ja schon der Polizei erzählt.
Zurück zum Kabarettprogrammtitel. Der Titel „Da sagt der Grünwald Stop" ist deswegen so super, weil eigentlich alles drin ist, was ein gutes Kabarettprogramm ausmacht. Zum Beispiel „Grünwald", aber auch „Stop". Und mehr kann man von einem guten Kabarettprogramm nicht verlangen.
Eine Pressestimme möchte ich Ihnen auf keinen Fall vorenthalten: „Wer dieses Programm nicht gesehen hat, der kennt es nicht."

Hiermit verbleibe ich als Ihr

Günter Grünwald
(Alt- und Neuphilologe)

Pressetext "Da sagt der Grünwald Stop" als Download

Termine
12.09 Schwabmünchen Stadthalle
15.09 Traunstein Chiemgauhalle
21.09 Bayerisches Fernsehen Grünwald Freitagscomedy
22.09 Mallersdorf-Pfaffenberg Haus der Generationen (HDG)
26.09 Haar Bürgerhaus
27.09 Radolfzell Milchwerk
29.09 I-Bozen Waltherhaus
01.10 Schrobenhausen Alte Schweißerei
04.10 Oberstdorf Oberstdorf Haus
06.10 Mitterteich Mehrzweckhalle
10.10 Bayreuth Das Zentrum
12.10 Greding Hippodrom
13.10 Beilngries Bühler-Halle
19.10 Rothenburg o.d. Tauber Central-Garage Korn
22.10 Burghausen Stadtsaal
24.10 A-Ried im Innkreis Keine-Sorgen-Saal, Halle 17 - Messegelände
25.10 Rosenheim KUKO - Saal Bayern
07.11 Röthenbach a.d. Pegnitz Karl-Diehl-Halle
16.11 Maxhütte-Haidhof Stadthalle
21.11 A-Bad Ischl Kongress- und Theaterhaus
22.11 A-St. Johann im Pongau Kultur- und Kongresshaus am Dom
24.11 Neustadt a.d. Donau Bürgersaal
26.11 Heilbronn Theater Heilbronn - Komödienhaus
30.11 Rain am Lech Dreifachturnhalle des Schulzentrums Rain
07.12 Freyung Kurhaus
10.12 Vohenstrauß Stadthalle
12.12 A-Wels Stadthalle
13.12 A-Salzburg Republic
15.12 Dingolfing Stadthalle
12.01 Hutthurm Mehrzweckhalle
14.01 Fürstenfeldbruck Veranstaltungsforum Fürstenfeld
16.01 Laufen Salzachhalle
17.01 A-Peuerbach Kulturzentrum Melodium
19.01 Landshut Sparkassen-Arena
21.01 München Deutsches Theater
23.01 A-Kössen Veranstaltungszentrum Kaiserwinkl
24.01 A-Henndorf am Wallersee Wallerseehalle
26.01 Augsburg Kongress am Park
30.01 Schwäbisch Hall Neubau-Saal
06.02 A-Lenzing Kulturzentrum
11.02 Neunburg vorm Wald Schwarzachtalhalle
13.02 Bad Tölz Kurhaus
15.02 Amberg Amberger Congress Centrum (ACC)
23.02 Lindau Inselhalle
27.02 Pfarrkirchen Stadthalle
28.02 Bad Kissingen Kurtheater
21.03 Coburg Kongresshaus Rosengarten
29.03 Erding Stadthalle
04.04 Rottach-Egern Seeforum
04.05 Neustadt/Aisch NeuStadtHalle am Schloss
09.05 Mainburg Christlsaal
11.05 Tauberbischofsheim Stadthalle
20.05 Stuttgart Theaterhaus
22.05 Mühldorf/Inn Stadtsaal
28.06 Selb Rosenthal-Theater
03.07 Aschaffenburg Stadttheater